Fragen zu Samsung C27FG70

#1
Servus! Und erst mal ein riesen Lob und ein Dankeschön für deine genialen Reviews! Echt mega gut inszeniert und super detaillert, das hat mir extrem bei der Suche nach einem neuen Monitor geholfen!
Ich hoffe du machst bald wieder neue :) die sind einfach nur super schön anzusehen!

Ich habe mir nun letztendlich den Samsung C27FG70 bestellt und habe ein paar Fragen bei denen ich hoffe hier Antworten zu finden.

Der Screen hat folgende bekannte Macken:
- Natürlich die Purple Overshoot Artefakte :(
- Absaufen der Farben in ca 1cm Breite am Rand entlang, besonders deutlich rechts.
- Deutlich sichtbare "Scanlines" bei manchen Farbtönen vor allem an der kompletten linken Seite (z.B. in WoW direkt in den Dialogfenstern sehr gut zu sehen)

Zusätzlich sind mir noch zwei weitere Macken aufgefallen von denen ich bisher nichts gelesen habe:
- Der HDMI Kanal läuft mit angeschlossener Nintendo Switch automatisch auf 120Hz statt der nativen 60Hz. Manuell auf 60Hz umstellen geht zwar, nach Neustart des Monitors sind es aber wieder 120Hz
- Die Input Quelle wird nicht automatisch erkannt, wenn z.B. der PC aus und nur die Switch an ist muss man trotzdem manuell die Quelle umschalten um ein Bild zu bekommen.

Meine Fragen:
1. Lohnt es sich, sich bei den ersten drei bekannten Macken auf die Panel Lotterie einzulassen?
2. Soweit ich das verstanden habe besteht der Firmware Fix für den Purple Overshoot lediglich aus einer weniger aggressiven Overdrive Einstellung, was wiederum zu mehr ghosting/smearing führt. Oder gibt es tatsächlich Varianten mit gefixtem Purple Overshoot und wenig Smearing/Ghosting? Ich finde das Smearing in den dunklen Bereichen nämlich graaaade noch so erträglich (hatte vorher ein TN Panel) und wenn ich mich entscheiden müsste wurde ich fast den Overshoot bevorzugen.
3. Bestehen die letzten beiden Macken (Input Detection/120Hz HDMI) auch mit der neuen Firmware noch? Evtl. auch noch bei der CFG73er Version?
4. Kann der Betrieb mit der Switch bei 120Hz irgendwelche Nachteile auf die Bildqualität haben z.B. dem Verhalten der Pixel Responsiveness? (vor allem bei 30fps Spielen)
5. Ich hab die Erfahrung gemacht dass 30fps mit aktiviertem Overdrive auf einem TN Panel noch ruckeliger aussehen als ohne Overdrive. Hat man bei diesem Monitor diesbezüglich Nachteile, da er ja von Grund auf schon mit fixer Overdrive Einstellung kommt um die VA Nachteile zu kompensieren?

Ansonsten bin ich super happy mit dem Monitor aber die Macken bereiten mir doch Sorgen. Ich bin eigentlich niemand der Bestellungen einfach wieder zurück gehen lässt, aber hierbei frag ich mich, ob ich mit diesen Macken auskommen muss, oder ob es nicht doch besser geht.

Re: Fragen zu Samsung C27FG70

#2
Hi :)
- Absaufen der Farben in ca 1cm Breite am Rand entlang, besonders deutlich rechts.
Ist bei den Samsung Monitoren eigentlich zu 99% anzutreffen (besonders bei der CFG Reihe)
Deutlich sichtbare "Scanlines" bei manchen Farbtönen vor allem an der kompletten linken Seite (z.B. in WoW direkt in den Dialogfenstern sehr gut zu sehen)
Scanlines sollten variieren wie bei jedem Monitor. Bei dem Samsung sind mir Scanlines nie richtig aufgefallen, "nur" Text-Inversion (unscharfer Text - Kann durch die Pixelstruktur nicht richtig dargestellt werden bzw sehr feine linien könne nicht richtig dargestellt werden)
- Der HDMI Kanal läuft mit angeschlossener Nintendo Switch automatisch auf 120Hz statt der nativen 60Hz. Manuell auf 60Hz umstellen geht zwar, nach Neustart des Monitors sind es aber wieder 120Hz
Sehr komisch...
- Die Input Quelle wird nicht automatisch erkannt, wenn z.B. der PC aus und nur die Switch an ist muss man trotzdem manuell die Quelle umschalten um ein Bild zu bekommen.
Habe das ehrlich gesagt nicht getestet, aber VIELE Monitore haben häufig Probleme mit der automatischen Erkennung der Quelle, warum auch immer (besonders gaming monitore)

1. Lohnt es sich, sich bei den ersten drei bekannten Macken auf die Panel Lotterie einzulassen?
Würde definitiv abwarten bis ich einen OHNE Artefakte bekomme oder mal bei Samsung nachfragen
Die Scanlines sollten ebenfalls nicht unbedingt auftauchen wogegen das an den Rändern bei dem Monitor schon fast normal ist
2. Soweit ich das verstanden habe besteht der Firmware Fix für den Purple Overshoot lediglich aus einer weniger aggressiven Overdrive Einstellung, was wiederum zu mehr ghosting/smearing führt. Oder gibt es tatsächlich Varianten mit gefixtem Purple Overshoot und wenig Smearing/Ghosting? Ich finde das Smearing in den dunklen Bereichen nämlich graaaade noch so erträglich (hatte vorher ein TN Panel) und wenn ich mich entscheiden müsste wurde ich fast den Overshoot bevorzugen.
Da jeder Monitor variiert (auch was die response time angeht) und Samsung nur eine Overdrive-Einstellung eingebaut hat, wird man hier die Lotterie haben. Es hat dann mehr Smearing ja. Du musst dir vorstellen: Bei OD Einstellung von zB. 5 von 10 wäre es perfekt für Monitor A aber nicht für Monitor B.
3. Bestehen die letzten beiden Macken (Input Detection/120Hz HDMI) auch mit der neuen Firmware noch? Evtl. auch noch bei der CFG73er Version?
Erste weiß ich nicht, das mit der Quelle ja
4. Kann der Betrieb mit der Switch bei 120Hz irgendwelche Nachteile auf die Bildqualität haben z.B. dem Verhalten der Pixel Responsiveness? (vor allem bei 30fps Spielen)
Nein eigentlich sollte das komplett egal sein

5. Ich hab die Erfahrung gemacht dass 30fps mit aktiviertem Overdrive auf einem TN Panel noch ruckeliger aussehen als ohne Overdrive. Hat man bei diesem Monitor diesbezüglich Nachteile, da er ja von Grund auf schon mit fixer Overdrive Einstellung kommt um die VA Nachteile zu kompensieren?
Das müsstest du selber beobachten. Es ist auch so dass Overdrive Einstellungen immer am besten zu bestimmten Hz passen (deswegen hat G-Sync gegenüber Freesync auch die NAse vorne weil der G-Sync Chip variable overdrive EInstellungen vornimmt)
Ansonsten bin ich super happy mit dem Monitor aber die Macken bereiten mir doch Sorgen. Ich bin eigentlich niemand der Bestellungen einfach wieder zurück gehen lässt, aber hierbei frag ich mich, ob ich mit diesen Macken auskommen muss, oder ob es nicht doch besser geht.
Ich würde so lange bestellen bis ich KEINE Lila Artefakte habe (oder nur sehr sehr minimal). Der Monitor ist an sich Top, hat aber wie jeder so seine Nachteile

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest